Nachrichten

Auswahl
 

AGS-Bundeskonferenz: Ralph Weinbrecht zum neuen AGS-Bundesvorsitzenden gewählt

Die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD (AGS) hat Ralph Weinbrecht aus Baden-Württemberg auf ihrer 29. Ordentlichen Bundeskonferenz zum Bundesvorsitzenden gewählt.
„Ich freue mich über den Vertrauensbeweis und die Herausforderung, die Arbeitsgemeinschaft der Selbständigen in der SPD weiter nach vorne zu bringen. Selbständige sind unverzichtbarer Bestandteil unsere Gesellschaft und unserer Partei. Wir wollen Selbständigkeit im digitalen Zeitalter stärken und die soziale Absicherung von Selbständigen ins Zentrum unserer Arbeit stellen“, sagte Ralph Weinbrecht am Samstag in Berlin. mehr...

 
 

Sitzung der SPD-Verden am Donnerstag - Erneuerung wird diskutiert

Zu einer parteiöffentlichen Sitzung hat Vorsitzender Gerard-Otto Dyck alle Verdener Sozialdemokraten für Donnerstag, den 26. April, ab 19.30 Uhr, in das Verdener Restaurant Likedeeler eingeladen. Alle SPD-Mitglieder haben dabei die Möglichkeit, sich mit Fragen und Anregungen direkt in die politische Arbeit einzubringen und an der Ausge-staltung der Verdener SPD-Aktivitäten direkt mitzuwirken.
mehr...

 
 

Land schlägt Förderung für Ottersberger Kindergarten vor

Die Kreisverdener SPD-Landtagsabgeordnete Dörte Liebetruth freut sich, dass Niedersachsens Bauminister Olaf Lies den evangelisch-lutherischen Kindergarten in Ottersberg für eine Förderung in Höhe von 690.000 Euro aus dem Bund-Länder-Förderungsprogramm „Investitionspakt Soziale Integration im Quartier“ vorgeschlagen hat.
Gefördert werden soll dem Vorschlag des Ministers zufolge eine geplante Erweiterung des Kindergartens um zwei Gruppenräume. Der verbindliche Förderbescheid kann erst nach Verabschiedung des Bundeshaushalts und dem Abschluss der Bund-Länder-Verwaltungsvereinbarung erteilt werden. mehr...

 
 

Grundsteuerreform muss Aufkommen für die Kommunen sichern

Heinz Möller, Sprecher der Kreis-SPD und langjähriger SPD-Kommunalpolitiker, hat anlässlich des aktuellen Urteils der Bundesver-fassungsgerichtes zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit der Grundsteuer ein unverzügliches Handeln durch die Gesetzgeber gefordert, damit den Kommunen nicht eine wichtige Säule ihrer Finanzeinnahmen zur Finanzierung der kommunalen Daseinsvorsorge wegbricht. mehr...

 
 

SPD-Aufruf zum 1. Mai 2018 - Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit im Blickpunkt

Der SPD-Kreisverein Verden sowie die acht SPD-Ortsvereine
und Arbeitsgemeinschaften im Landkreis Verden rufen auch in diesem Jahr wieder ihre Mitglieder sowie sozialdemokratische Betriebsräte, gewerkschaftliche Vertrauensleute und deren Familien zur Teilnahme an der zentralen Veranstaltung für den Landkreis Verden des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) aus Anlass des Tages der Arbeit am Dienstag, 1. Mai, ab 11 Uhr, vor dem Rathaus in der Kreisstadt Verden auf. mehr...

 
 

Europakonferenz der Kreis-SPD im Juni - Ehrenamt stärken

Mit der termin- und inhaltlichen Vorbereitung einer Europa-wahlkonferenz im Juni begann die parteiöffentliche April-Tagung der Kreis-SPD unter der Moderation von Bernd Michallik am Dienstagabend im Gasthaus Klenke in Langwedel. Hierzu
wird der Europaabgeordnete Bernd Lange außerdem als Gastredner zu arbeitsmarkt- und wirtschaftspolitischen Schwerpunktthemen unter Bezug auf den Landkreis Verden erwartet, kündigte Bernd Michallik an. mehr...

 
 

LAND FÖRDERT AUSBAU DER STRAßENINFRASTRUKTUR

Mit dem Jahresbauprogramm 2018 fördert das Land Niedersachsen den Ausbau der Straßeninfrastruktur in den Städten und Gemeinden in diesem Jahr mit insgesamt etwa 75 Millionen Euro für kommunale Vorhaben. "Bei uns im Landkreis Verden hat das Land 2018 die Fördersumme von 210.000 Euro für den Neubau eines Radweges in Armsen entlang der Kreisstraße 29 („Auf dem Glinn“ / „Alte Eichen“) zwischen der Landstraße 160 und der Kreisstraße 38 („Armsener Dorfstraße“) vorgesehen. 2019 sollen 155.000 Euro fließen. mehr...

 
 

Mahl der Arbeit am 23. März mit Uwe Schmidt

Auch in diesem Jahr veranstaltet die sozialdemokratische Arbeitsge-
meinschaft für Arbeitnehmerfragen im Landkreis Verden (AfA) wieder ihr traditionelles "Mahl der Arbeit", welches als Veranstaltungsformat auf einer Idee des unvergessenen früheren Bundes-bauministers Karl Ravens beruht. In diesem Jahr ist neben der AfA auch der SPD-Kreisverband Verden und der SPD-Ortsverein Verden mit Bernd Michallik und Gerard-Otto Dyck an der Spitze Mitveranstalter der öffentlichen Traditionsveranstaltung für alle interessierten Arbeit-nehmerinnen und Arbeitnehmer und Gewerkschaftsmitglieder. mehr...